Hinter snulicious steckt ein Kreativ-Duo, das aus dem Grafiker/Mediengestalter Malte und seiner Partnerin Janina B. A. Grafik/Design besteht.

snulicious aufkleber stand

Wir wandeln unsere Ideen in Bilder und machen sie tragbar! Von der ersten Skizze bis Reinzeichnung über den Druck - wir machen es selber! Um die Vorteile völliger Freiheit und Unabhängigkeit einer externen Druckerei genießen zu können, geben wir den Druck nicht aus der Hand - sondern stehen selber an der Maschine.

Das der Schwerpunkt unserer Motive auf Themen wie Pro-Umwelt, Pro-Vegan/Vegetarisch, Mensch u. Tier und das Bewusstsein für diese Themen liegt, erklärt sich im Prinzip von selbst: unser eigenes Interesse an diesen Themen! Unten im Artikel, findest Du ein Video welches Dir einen ersten Einblick in unsere Arbeit verschafft.

Warum Fair-Trade Textilien?
Wir wollen Artikel anbieten, deren Produktion wir ethisch und moralisch vertreten und verantworten können. Wir unterstützen so Standards und Bedingungen die sich u.a. für fairen nachhaltigen Handel und gegen Zustände wie Kinderarbeit, Hungerlöhne oder unmenschlichen Arbeitsbedingungen in jeglicher Form aussprechen.

Kontrollierte und zertifizierte Arbeitsbedingungen bei der Produktion und die Verwendung von Bio-Baumwolle bei der Herstellung von Textilien sind neben verschiedenen Umwelt/Energie-Auflagen die Standards unserer Hauptlieferanten.

Ressourcen, Energie & mehr...
Wir setzen auf "gute Beispiele" statt erhobenem Zeigefinger! Neben fair u. ökologisch produzierten (Co2 Footprint, Nutzung erneuerbare Energien...) und gehandelten Textilien (mehr Info), legen wir Wert auf Ressourcenschonung bzw. die Vermeidung von unnötiger Verschwendung! Das beginnt bei uns im Haus bereits beim Lichtschalter u. Wasserhahn - jeder kann durch ein wenig Aufmerksamkeit seinen kleinen/großen Beitrag leisten. Auch in unserer Produktion, bei Drucker, Papier,  Pressen, Rechner usw. achten wir darauf dass wir energieeffiziente, umweltfreundliche Geräte kaufen und unnötige Standby-Betriebe vermeiden. .

Wir versenden unsere Waren so klimafreundlich wie uns möglich, per DHL Green (Co2 Ausgleich etc., mehr Infos).
Bei Verpackungen nutzen wir Recyclingfähige Materialien und geben auch einem Karton die Second-Hand Option, statt diesen direkt zu entsorgen. Auch bei Einkaufswegen u. Großhandelstransporten, legen wir unser Aufmerksamkeit auf die effizienteste Lösung und vermeiden unnötige Wege und Transporte, durch optimale Planung und sinnvolle Koordination von Einkäufen.

Nun habt ihr einen kleinen Eindruck,  was wir meinen, wenn wir von Eco 'n  Fair reden/schreiben. Viele kleine Schritte - aber damit beginnt ja bekanntlich jeder Weg...snu stand 033


Die Idee, eigenst entworfene Motive auf T-Shirts zu drucken und diese selbst zu vertreiben ergab sich aus einem Hobby; ganz am Anfang stand ein erstes T-Shirt, das klassisch mit Textilfarben u. Schablone von Hand bemalt wurde. Im Laufe der Zeit, stieg die Nachfrage und so entstand das Label "snulicious!".

Bild zeigt einen Pinsel und Textilfarbe

Generelle Infos zum Thema: Die FWF garantiert, Maßnahmen zu betreiben um die Arbeits- und Produktionsbedingungen bezogen auf den Cut-Make-Trim Step, zu kontrollieren und stetig zu verbessern. Für mehr Infos: siehe Fair Wear Foundation, http://www.fairwear.org

Weitere generelle und textilunabhängige Informationen zum Thema fairer Handel: Fairtrade Deutschland

 "Mit dem eigenen steigenden Qualitätsanspruch und dem Wunsch unabängig von anderen Firmen sein zu können ergab sich die Lösung: wir drucken selbst! Nach einigen Anschaffungen, vielem Lernen und dem Wunsch, flexibel und selbstständig arbeiten zu können, entstand Ende 2012 das Label „snulicious!“

                                                                              

 Hier ein kleiner Blick, hinter die Kulissen bei snulicious!

 EarthPositive Logo

Earth Positive by: Continental Clothing Company
www.continentalclothing.de